Weltmester trifft

Weltmester trifft

Mathias Mester ist bekannt für seinen Frohsinn und seine großen Erfolge als Para-Sportler. Der mehrfache Welt- und Europameister sowie Paralympics-Silbermedaillengewinner von 2008 trifft in Kooperation mit Toyota deutsche Spitzensportler und erhält Einblicke in deren Sportarten. Bereits in Pyeongchang hat Mester inspirierende Sportler aus den unterschiedlichesten Sportarten kennengelernt, nun ist er in Deutschland unterwegs, um besondere Athleten ins Team Toyota zu berufen.

      

Erzählen Sie uns von
ihrem Projekt

Zur Kontaktseite